Der Anfang vom Ende des Glashauses, oder: das schlechteste Interview der Welt

Eine Aula voller jugendlicher Schüler*innen und auf der Bühne Sofia, die Autorin, die anderthalb Stunden lang erzählt und alle hören zu. Sofia ist Norwegerin, ihre Eltern kommen aus dem Libanon, sie sind Muslime. Sie erzählt, wie sie zunächst über Social Media und später übers Fernsehen ihre zwei Mitstreiterinnen gefunden hat… Der Anfang vom Ende des Glashauses, oder: das schlechteste Interview der Welt weiterlesen

Rote Schwalbenköpfe und schwarze Krähenfedern

In Prag steht ein orangefarbenes Haus und birgt ein Geheimnis. Unter den Mauern des Hauses befindet sich ein Archiv; eine Lagerstätte von Schachteln und Büchern, Notizen und Fotografien. Sie wurden gesammelt, um Zeugnis zu geben, von der Gewalt, die auf der ganzen Welt und tagtäglich Frauen angetan wird. Rote Schwalbenköpfe und schwarze Krähenfedern weiterlesen