Interview mit Volker Weidermann vom 04.11.2018 im Theater am Götheplatz

In diesem Kurzinterview mit Volker Weidermann habe ich versucht hinter die Kulissen seines Buches „Träumer – Als die Dichter die Macht übernahmen“ zu blicken und dessen Spuren (auch) aus literaturwissenschaftlicher Perspektive zu reflektieren. von Clemens Wiem     Advertisements Interview mit Volker Weidermann vom 04.11.2018 im Theater am Götheplatz weiterlesen

,,Im Allerfremdesten das Vertraute suchen“ – Irene Dische, gescheiterte Medizinerin und Autorin wider Willen

Schon die Lesung Irene Disches zu Ihrem neuen Werk „Schwarz und Weiss“ bestätigt: Diese Frau ist schlagfertig, originell und hat sich den Sarkasmus zu Eigen gemacht! Umso spannender, Sie einmal persönlich erleben zu dürfen. Im Interview stellt Sie sich Unseren neugierigen Fragen.
von Lara Bechtold und Sophie Otto ,,Im Allerfremdesten das Vertraute suchen“ – Irene Dische, gescheiterte Medizinerin und Autorin wider Willen weiterlesen

„Aus Langeweile wird Blödsinn und aus Blödsinn entstehen Geschichten.“ Ein Interview mit Luna Al-Mousli

Schon als wir die junge Frau während ihrer Lesung und dem anschließenden Gespräch mit der Moderatorin beobachten, ist sie uns sympathisch. Luna Al-Mousli ist kaum älter als wir und hat, obwohl das so nie geplant war, bereits zwei Bücher geschrieben und veröffentlicht. Bei der globale° stellte sie ihr aktuelles Buch Als Oma, Gott und Britney sich im Wohnzimmer trafen oder Der Islam und ich vor und nahm sich danach Zeit für ein Interview mit uns. „Aus Langeweile wird Blödsinn und aus Blödsinn entstehen Geschichten.“ Ein Interview mit Luna Al-Mousli weiterlesen